Tel. +39 031 938085

Produktlinie Drylub

ANTI-SEIZE-SCHMIERUNG

Durch die Vermeidung des direkten Kontakts von Metallen zwischen der behandelten Komponente und ihrem Gegenstück ermöglichen es die DryLub-Behandlungen, den Adhäsionsverschleiß drastisch zu verringern und die Gefahr des Festfressens erheblich einzuschränken.

Die DryLub-Behandlungen mit ihren besonderen Merkmalen als Festschmierstoffe werden zusätzlich oder alternativ zur herkömmlichen Schmierung verwendet, wenn diese wegen hoher Belastungen, hoher Temperaturen und längerer Unterbrechungen nicht zuverlässig und unzureichend ist.

Durch den Verarbeitungszyklus bei niedrigen Temperaturen können auch gegenüber thermischer Verformungen anfällige Metalle und Legierungen oder Komponenten mit sehr engen Maßtoleranzen behandelt werden.

Die wesentlichsten Vorteile von DryLub-Behandlungen können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Anti-Seize-Effekt
  • kein Kontakt von Metall zu Metall
  • geringer Reibungskoeffizient
  • Beseitigung des Stick-Slip-Effekts
  • Korrosionsschutz
  • Verringerung der Reibungswärme und des Reibungsgeräusches
  • beste Temperaturbeständigkeit von -195°C bis +290°C

Für weitere technische Informationen zu den Eigenschaften und Leistungen kontaktieren Sie bitte unser technisches Büro.

I consent to the use of my data for contact purposes

11 + 15 =